Vortragende unserer Workshops


Gregor Suehs

Mag. jur. Gregor Sühs

Gregor Sühs ist in Wien geboren und wuchs ebendort auf. Im Gymnasium begann er mit Gitarreunterricht, wo er in der zweiten Klasse zur E-Gitarre und E-Bass in der Schulband wechselte. Nach der Matura studierte er Rechtswissenschaften (Mag. iur. seit 2002), wobei die Bandprojekte nie zu kurz kommen durften. Auch im Veranstaltungswesen konnte er früh Erfahrung sammeln. Im Berufsleben stehend begann er 2004 das Diplomstudium der Philosohie, das er 2009 abschloss. 2010 gründete er den Verein Musikerkollektiv. Seit 2011 ist er für das Presseressort beim Hafen Open Air verantwortlich, seit 2016 ist er auch für das Festival-Line-Up der Newcomerbands zuständig. Im Frühling 2013 erhielt er die Möglichkeit an der FH des BFI Wien Privatrecht und Unternehmensrecht zu unterrichten. Seit Sommer 2015 ist er für Paradox und Music-News als Redakteur tätig. Ebenfalls seit 2015 ist er als Showmanager und fallweise auch als Jury für den SPH-Bandcontest tätig. Seit Sommer 2018 ist Gregor auch als Moderator und Redakteur für die Samstagmorgen Sendung Wake Up bei Radio Orange tätig.

Susanne Pircher

Mag. Susanne Pircher

Susanne Pircher ist in der Steiermark geboren und lebt seit 1990 in Wien. Ihre musikalische Ausbildung begann sie im Alter von 10 Jahren mit Chorgesang und Gitarrespiel, später kamen noch E-Bass und Klavier dazu. Sie war bereits viele Jahre lang im Eventmanagment und im Marketing eines Großkonzerns tätig, als sie sich im Jahr 2004 zum Studium der Philosophie entschloss (Abschluß 2009 mit Auszeichnung, 2 wissenschaftliche Publikationen). Die Musik durfte jedoch währenddessen nicht ruhen, so ist Susanne Pircher unter anderem Gründungsmitglied des Vereins „Musikerkollektiv“, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, jungen Musikern günstige Proberäume zur Verfügung zu stellen. Bühnenerfahrung hat sie nicht nur als Musikerin, sondern auch als Vortragende und als Moderatorin bei Großveranstaltungen, sowohl im geschäftlichen als auch im universitären Bereich.

Tom

Ing. Tom Chloupek

Tom Chloupek, gebürtiger Wiener, startete nach einigen Jahren in der Musikschule seine tontechnische Karriere parallel in der Veranstaltungstechnik, im Musicalbusiness und im Tonstudio. Nach unzähligen Events gründete er mit Andreas Zajc das Unternehmen Kiwisound, welches sich mit Leistungen rund um den Betrieb eines Tonstudios in der Branche etablieren sollte. Im Lauf der vergangenen Jahre mischte er über 300 Livekonzerte und Studioaufnahmen aus dem Bereich Rock, Pop, Metal, Musical und diverse exotische Musik. Die Leidenschaft für's Menschliche hat er trotz der vielen Sessions nicht verloren – das zeigen die Konzepte der Firma Kiwisound bei denen immer der Musiker im Vordergrund steht.